Die schönsten Jahre eines Lebens (OmU!)

LES PLUS BELLES ANNÉES D'UNE VIE

Ils se sont connus il y a bien longtemps, Un homme et une femme, dont l’histoire d’amour fulgurante, inattendue, saisie dans une parenthèse devenue mythique, aura révolutionné notre façon de voir l’amour. Aujourd’hui, l’ancien pilote de course se perd un peu sur les chemins de sa mémoire. Pour l’aider, son fils va retrouver celle que son père n’a pas su garder mais qu’il évoque sans cesse. Anne va revoir Jean-Louis et reprendre leur histoire où ils l’avaient laissée. 54 ans après son film mythique Un homme et une femme, Claude Lelouch ranime la flamme d’un amour passé, le temps d’un film. Mais, à travers ses personnages légendaires Claude Lelouch rend d’abord hommage à des comédiens Jean-Louis Trintignant et Anouk Aimée qu’il aime plus que tout.

DIE SCHÖNSTEN JAHRE EINES LEBENS

Chabadabada-daba-dabada 53 Jahre ist es her, dass Regisseur Claude Lelouch mit „Ein Mann und eine Frau“ einen Kinoklassiker schuf, der gleichzeitig die Art, wie Liebesgeschichten erzählt wurden, revolutionierte. Siege fährt der ehemalige Rennfahrer und Womanizer Jean-Louis (Jean-Louis Trintignant) nur noch in seiner Erinnerung ein. Doch die geht immer mehr verloren, fürchtet sein Sohn Antoine (Antoine Siri), auch wenn es scheint, als würden sich die Gedanken des alten Herrn vor allem um eine bestimmte Frau drehen: Anne (Anouk Aimée), die große Liebe seines Lebens. Um seinem Vater ein Stück Lebensqualität zurückzugeben, macht sich Antoine auf die Suche nach jener geheimnisvollen Schönheit, die Jean-Louis nicht halten konnte, die er aber nie vergessen hat. „Vor allem wenn Lelouch auf sein Original zurückgreift, erlebt der Zuschauer welche besondere, knisternde Chemie zwischen dem Paar auf der Leinwand herrschte.“ (programmkino.de)

B/R: Claude Lelouch. D: Anouk Aimée, Jean-Louis Trintignant, Souad Amidou, Antoine Sire, Marianne Denicourt, Monica Bellucci. F 2019, 91 Min., FSK: ab 6, OmU

Mehr anzeigen
AB 6 JAHREN / 91 MINUTEN