science_cinema Arrival

(*) Science-Fiction * USA * Regie: Dennis Villeneuve; * Drehbuch: Eric Heisserer;

(*) Darsteller: Amy Adams, Jeremy Renner, Forest Whitaker, Tzi Ma;

Zwölf mysteriöse Raumschiffe landen zeitgleich in unterschiedlichen Regionen der Welt. Ihre Besatzung und deren Intention - ein Rätsel. Um globale Paranoia und einen potentiellen Krieg zu verhindern, soll ein Elite-Team um die Linguistin Louise Banks (Amy Adams) und den Mathematiker Ian Donnelly (Jeremy Renner) im Auftrag des Militärs Kontakt herstellen. Doch das unermüdliche Streben nach Antworten gerät bald zum Rennen gegen die Zeit - die eigene und die der gesamten Menschheit. (Quelle: Verleih)

Unser Gast in der Kamera:

Sascha Griffiths hat Linguistik und Mathematik an der Universität Bielefeld studiert. Nach seiner Promotion an der University of Kent in England kehrte er nach Bielefeld zurück, um am Exzellenzcluster 'Cognitive Interaction Technology' (CITEC) zu forschen. Weitere Stationen waren die TU München und die Queen Mary University in London. Zurzeit ist er Koordinator für den internationalen Studiengang "Intelligent Adaptive Systems" an der Universität Hamburg und forscht dort zur Mensch-Roboter Interaktion. Mit der Verschriftung seltener Sprachen hat sich Dr. Griffiths bereits bei Forschungsreisen in Afrika befasst und in London später an einem Verfahren zur automatischen Erkennung von Strukturen in Texten gearbeitet.

AB 12 JAHREN / 117 MINUTEN