"Die Science Fiction von heute ist das Science Fact von morgen." (Stephen W. Hawking, Astrophysiker)

Von der Vision zur Wirklichkeit
Viele Science Fiction Filme haben die menschliche Vorstellung der machbaren und möglichen Technik geprägt. Besonders die Bereiche Künstliche Intelligenz, Virtuelle Realität und Robotik sind immer wieder beliebte Vorlagen für Filme. Gleichzeitig dienten viele Visionen auch als Ansporn für neue Forschungsprojekte und haben die wissenschaftliche Entwicklung mit geprägt. Intelligente Systeme, menschenähnliche Maschinen, Roboter und virtuelle Realität sind Forschungsfelder an der Technischen Fakultät der Universität Bielefeld. Archiv

Die Kinoreihe science_cinema bringt Wissenschaftler der Universität und das Bielefelder Publikum in der Kamera zusammen. Namhafte Wissenschaftler berichten nach einer Filmvorführung über ihre aktuellen Forschungsprojekte und stehen dem Publikum für Fragen und eine Diskussion zur Verfügung.

science_cinema ist eine Kooperation zwischen der Technischen Fakultät der Uni Bielefeld, der Kamera in der Feilenstraße und dem Wissenschaftsbüro der Bielefeld Marketing GmbH. Moderation: Prof. Dr. Ipke Wachsmuth, Dr.-Ing. Julia Fröhlich